Altenburger Freundeskreis um Maria Kühl

Tätigkeitsbereich(e)

Heimatpflege und Brauchtum
Berufliche Interessenvertretung außerhalb des Betriebes
Kunst, Kultur und Musik

Einzugsgebiet
Altenburger Land

  • Wer ist engagiert?
    Bürgerinnen und Bürger
  • Was sind die wichtigsten Tätigkeitsmerkmale?
    Verschönerung der Stadt Altenburg durch Pflanzen von Blumen
  • Für wen ist man engagiert?
    Stadt Altenburg
  • Anzahl engagierter Personen
    15
  • Gründungsjahr
    2004
  • als besonders wichtig / erfolgreich zu bezeichnende Aktion
    Brunnenschmücken zu Feiertagen
    seit 2005 begonnen, an unbewohnten Häusern und Abrissflächen Efeu und Blumen zu pflanzen
    rund um die Roten Spitzen und den Altenburger Heisten wurden 62 Blumenkästen aufgestellt, sie werden bepflanzt und gepflegt
    Abrissflächen in der Innenstadt sauber halten und in Blumen - Inseln verwandeln
    Bürger motivieren, dafür Pflege - Patenschaften zu übernehmen
    Zusammenarbeit mit Schulen
    Unterstützung des Denkmaltages
Ansprechpartner

Maria Kühl

Kontakt

Stiftsgraben 20
04600 Altenburg

Telefon: 03447/895910

Tätigkeitsbereiche