Altenburger Familienzentrum

Tätigkeitsbereich(e)

Schule oder Kindergarten
Soziales
Politik und politische Interessenvertretung
Außerschulische Jugendarbeit oder Bildungsarbeit für Erwachsene
Berufliche Interessenvertretung außerhalb des Betriebes

Einzugsgebiet
Altenburger Land

  • Wer ist engagiert?
    Mitarbeiter, Honorarkräfte, Ehrenamtliche
  • Was sind die wichtigsten Tätigkeitsmerkmale?
    Krabbelgruppe, PEKIP-Kurs, musikalische Früherziehung, Kurzzeitbetreuung (Mini-KiTa), Teenie Treff, Nachhilfe, Elternbildung, Familienpatenschaften, Aktionstage in verschiedenen Einrichtungen, Mitwirkung in zahlreichen Arbeitskreisen
  • Für wen ist man engagiert?
    Familien, Kinder, Jugendliche, Ältere
  • Anzahl engagierter Personen
    7
  • Gründungsjahr
    2009
  • als besonders wichtig / erfolgreich zu bezeichnende Aktion
    Das Altenburger Familienzentrum sucht:

    1. ehrenamtliche Helfer, die bei der Fortführung & Weiterentwicklung des Projektes "Familienpatenschaften" tatkräftig mitwirken
    2. ältere oder alleinstehende Menschen, die ihre freie Zeit abwechslungsreich gestalten möchten und bereit sind, Familien oder Alleinerziehende im Altenburger Land zu unterstützen und eine „Patenschaft“ für deren Kind(er) zu übernehmen
    3. Familien und Alleinerziehende mit Kindern, die sich zusätzliche Unterstützung von Personen außerhalb der Familie wünschen
Ansprechpartner

Tobias Quart

Kontakt

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Telefon: 03447/513495
E-Mail: info[at]altenburger-familienzentrum.de
Web: http://www.altenburger-familienzentrum.de/

Tätigkeitsbereiche